Käthe-Miethe-Stammtisch

Ahrenshoop


Käthe-Miethe-Stammtisch

Fischland literarisch – gestern und heute

Termine 2021 (monatlich, jeden 4. Dienstag, ab 19 Uhr im Malches Café) – Gäste sind stets willkommen

– Änderungen vorbehalten –

 

|17.12.|

Weihnachten in der Mühle


Rück- und Ausblick in besinnlicher Runde

In der Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7

Termine 2022 – Änderungen vorbehalten

|25.01.|

Franz Fühmann zum 100. Geburtstag


Thomas Gallien, Hinstorff -Verlag Rostock

|22.02.|

Uwe Johnson in Mecklenburg 1934–2022


„Ein homerisches Gedächtnis hat dieser Mann;

Mecklenburg wird sich darauf verlassen dürfen”

Prof. Dr. Holger Helbig, Universität Rostock

|22.03.|
Plattdeutsches von Claus Stier,

der lange Zeit Pastor in Wustrow war

Christian Voß/Rostock 

|26.04.|

Otto Kaysel – Gründer der Ahrenshooper Künstlerkolonie


Hartmut Brun, Polz

|24.05.|

Tilman Thiemig/Vorsfelde 2 x Tatort Küste – wo der Mord zur Serie wird

„Ahrenshooper Todholz” und „Ahrenshooper Narrenspiel” – auf den Spuren von Malern und Mördern zwischen Wustrow und Zingst

|28.06.|

Nicht nur Seemannsgarn – John Brinkman (1814–1870)


Dr. Reinhard Rösler, Hohenfelde

|26.07.|

Heitere Geschichten zur Orgel – Erlebnisse auf dem Fischland


Kristian Wegscheider, Dresden und Ahrenshoop

|23.08.|
„Zwischen Steinen und Sternen” – der ultimative Thurneysser-Roman

Seine Reise 1558 von Litauen auf Bernsteinspuren nach Ribnitz und Wustrow

Brigitte Fretwurst und Dr. Fritz Kleinhempel, Berlin

|27.09.|

1920–2020 Das hundertjährige Bestehen des Tonnenbundes Ahrenshoop-Althagen-Niehagen


Markus Reiche, Ahrenshoop-Niehagen

|25.10.|

Buchbesprechung Chronik "Niehagen auf dem Fischland – Bewohner und Häuser zwischen gestern und heute"

Charlotte und Dr. Peter Dillwitz, Ahrenshoop-Althagen

|22.11.|

"Es geht von meinen Haus ein Pfad..."


Gerhard Marcks und seine Büdnerei B14 in Niehagen – die Rettung eines Baudenkmals

Mareike und Torsten Frühauf/ Berlin, Ahrenshoop

|16.12.|

Weihnachten in der Mühle


Jahresausklang in der Ahrenshooper Mühle